Back to Top

Erstes Medenspiel-Wochenende 2020

Wenn normalerweise schon die meisten Teams die Medenrunde abgeschlossen haben und andere in den letzten Spielen um Punkte kämpfen, beginnt in diesem ungewöhnlichen Jahr die Spielzeit für viele Mannschaften erst. So auch beim TC Gensingen. Die herren 1 sind schon mitten in der Saison, doch alle weiteren Mannschaften hatten am Wochenende ihr Saisondebut. Sowohl die Jugendteams als auch die Senioren.

Weiterlesen ...

30 Zwo in der Übergangssaison

Gemäß Duden ist der Übergang ein maskulines Substantiv und wird als den Wechsel zu etwas anderem, Neuem oder in ein anderes Stadium definiert. Ja gut logisch maskulin und 30 Zwo das passt zusammen wie Boris Becker und Bankrotterklärungen aber spannend und betrachtungswürdig soll hier zunächst der Wechsel sein. Nach dem etwas unglücklichen Abstieg aus der Verbandsliga im letzten Jahr heißt es diese Saison wieder Rheinhessenliga für die 30 Zwo.

Weiterlesen ...

Drittes Spiel - dritter Sieg

Der Oberligist feierte gegen den TSV Schott Mainz und SW Landau beim Doppelspieltag jeweils klare 17:4-Erfolge. Besonders imponierend war dabei die Doppel-Stärke.
Auch wenn es im Corona-Sommer letztlich um die goldene Ananas geht. Die Tennis-Herren des TC Gensingen sind herausragend in die von vielen als „wertlos“ titulierte Oberliga-Saison gestartet, in der es weder Auf- noch Absteiger geben wird.

Weiterlesen ...

Unsere 1. Herren feiern einen gelungen Auftakt

Gelungener Auftakt für die Oberliga-Herren des TC Gensingen. Bei Aufsteiger Tenniszentrum DJK Sulzbachtal holten die Rheinhessen beim 14:7-Erfolg die ersten zwei Zähler, starteten bestens in die Saison. Zwar lief noch nicht alles perfekt, „aber auf den Spielen lässt sich prima aufbauen“, war Gensingens Kapitän Jelle Ackermann hochzufrieden und lobte die „in jeder Beziehung netten Gastgeber“.

Weiterlesen ...

Forderungsspiele gehen in die nächste Runde

Durch die aktuelle Corona-Verordnung sind nun wie bereits berichtet auch wieder Wettkampfspiele im Tennis erlaubt. Die medenrunde startet und auch wie haben nur darauf gewartet, um unsere, im letzten Jahr so erfolgreich gestartete Forderungsrunde fortzusetzen.

Weiterlesen ...

Eine Klasse als Wundertüte

GENSINGEN - Wie genau, das weiß noch keiner. Aber dass die verkürzte Medenrunde in der Tennis-Oberliga an diesem Sonntag – also vier Wochen nach der ursprpünglichen Terminierung – startet, steht fest. Die sieben Spieltage sind terminiert. Bis zum 12. Juli wird mit Ausnahme des Auftaktwochenendes sowohl samstags als auch sonntags gespielt. Der TC Gensingen startet im Saarland bei Aufsteiger Tenniszentrum (TZ) DJK Sulzbachtal II.

Weiterlesen ...

Medenrunde startet am Wochenende - Doppel inklusive

Nun ist es soweit. Am kommenden Wochenende startet die Medenrunde 2020 - zu einem Zeitpunkt, der in normalen Zeiten bereits das finale Spielwochenende für einige Mannschaften gewesen wäre. Aber 2020 ist anders. Nun geht es also los, nicht für alle Teams des TC Gensingen aber 13 Mannschaften werden Rundenspiele austragen. darunter fünf Jugendmannschaften.

Weiterlesen ...

Medenrunde als Übergangssaison

Durch die aktuelle Corona-Pandemie wurden in den vergangenen Wochen einige Anpassungen beim Tennis spielen gemacht werden. Dies galt auch für die Medenrunde, die vorerst verschoben wurde. Nun gibt es aber positive Nachrichten: durch die aktuellen Verordnungen gibt es die Möglichkeit eine "Übergangs-Medenrunde" stattfinden zu lassen. Diese soll ab dem 20.06.2020 starten aber dennoch gibt es gleichzeitig Einschränkungen durch die aktuellen Hygienverordnungen, die es zu beachten gilt.  

Weiterlesen ...